Welpenschule (wird zur Zeit nicht angeboten)

Die wichtigste Zeit im Leben Ihres Hundes ist die Welpen- und Junghundzeit. Denn in den ersten Lebenswochen reagieren unsere Welpen und Junghunde äußerst sensibel auf positive sowie negative Außeneinflüsse.

Warum Welpenschule so wichtig ist

Außeneinflüsse prägen unsere Welpen nachhaltig – ihr Leben lang – und bestimmen somit maßgeblich ihre weitere Entwicklung und ihr Verhalten.

Um mangelnde oder negative Prägung – die eine Ursache für späteres Problemverhalten sein kann – zu verhindern, ist es sehr wichtig, Welpen ab der 8. Lebenswoche durch gezieltes Spiel und Training auf jegliche Außeneinflüsse wie Stadtverkehr, Lärm, Menschen und andere Hunde vorzubereiten.

Durch positive Einflüsse wird das spätere Verhalten also maßgeblich geprägt. Hierbei steht immer die Beziehung zum Hundehalter, die durch gezieltes Training aufgebaut und intensiviert wird, im Mittelpunkt.

Gemeinsam stärken wir in der Welpenschule unsere Welpen und Junghunde und schaffen so die besten Voraussetzungen für einen idealen Start ins Leben.

Gerne begleite ich Sie und Ihren Hund in dieser wichtigen Zeit.

Welpenschule ermöglicht einen optimalen Start ins Hundeleben und sorgt für einen entspannten Alltag

Sie können nach Absprache jederzeit mit Ihrem Welpen zum laufenden Kurs dazu stoßen, frühestens aber ab der 8. Lebenswoche und spätestens bis zur 15. Lebenswoche.

Im Anschluss an die Welpenschule empfehle ich die Teilnahme an unserem Junghundekurs.

Aktuelle Neuigkeiten und spannende Hintergrundinfos zum Thema Welpenschule und Welpenerziehung auf unserem Welpenparcour finden Sie übrigens in unserem Blog.

  • $Ganzer Kurs/ Monthly
  • 180 €
    • 2 Termine pro Woche jeweils 1 Stunde
    • Zur Zeit keine freien Plätze!
    • 16 mögliche Termine ab der 8. Lebenswoche

  • Termine
  • 10er Karte/ pauschal
  • 130 €
    • 2 Termine pro Woche jeweils 1 Stunde
      • Zur Zeit keine freien Plätze!

  • Termine
  • Einzelne Stunde/ pauschal
  • 15 €
    • 2 Termine pro Woche jeweils 1 Stunde
      • Zur Zeit keine freien Plätze!

  • Termine

Einen lesenwerten Artikel zum Thema Welpe (Haushund) finden Sie übrigens auf Wikipedia. An dieser Stelle lege ich Ihnen auch den Artikel zum Thema Welpenschutz ans Herz (ebenfalls auf Wikipedia). Das Prinzip “Welpenschutz” ist nämlich ein weit verbreiteter Irrglaube unter Hundehaltern und kein Fachbegriff in der Verhaltensforschung. Eine “angeborene” Beißhämmung gegenüber Welpen darf grundsätzlich von keinem Hund erwartet werden.